Tatjana Festerling OB-Kandidatin für Dresden?

Anzeige:

... und weiter geht es mit den Hintergründen zur aktuellen Politik

Wie die Freie Presse meldet, soll Tatjana Festerling als Kandidatin für die Oberbürgermeisterwahl in Dresden für PEGIDA antreten:

Festerling trat am Montag als Rednerin während der Pegida-Demonstration in Chemnitz auf und wurde von den Organisatoren als OB-Kandidatin für Dresden vorgestellt.


Seit Februar ist die ehemalige Hamburger AfD-“Politikerin” Pegida-Vereinsmitglied und soll zu den engsten Vertrauten Lutz Bachmanns gehören.
Laut DNN widerspricht Festerling dieser Aussage: „Das war ein Missverständnis und bezog sich auf Gerüchte im Internet. Vor Ort wurde die Behauptung umgehend klargestellt. Erst am 6. April wird Lutz Bachmann in Dresden den offiziellen OB-Kandidaten vorstellen.“

3 Replies to “Tatjana Festerling OB-Kandidatin für Dresden?”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.