Spiegel titelt kopflos von Enthaupungen durch Rechte

pa_banner_spiegelWährend extreme Islamisten nach ernstzunehmenden Eigenangaben weltweit “Ungläubige” enthaupten wollen, und solche Leute bereits schon nach Deutschland einreisten, manche als Rückkehrer aus Syrien, andere als Asylanten getarnt, titelt der Spiegel: “Rechte drohen Landrat mit Enthauptung”. Geköpft werden soll danach der Landrat im Burgenlandkreis (Sachsen-Anhalt) Ulrich. Wir müssen leider davon ausgehen, dass dies ernst gemeint ist. Den Artikel des Spiegels mit seiner übertrieben hetzerischen Überschrift meine ich natürlich.

Vier Wochen nach dem Rücktritt des ehrenamtlichen Bürgermeisters von Tröglitz wegen rechtsextremer Anfeindungen berichtet auch der CDU-Landrat von Drohungen – gegen Flüchtlinge und auch gegen seine Person. […] Die einschüchternden E-Mails haben laut Ulrich einen rechtsextremen Hintergrund und gingen so weit, “dass die Methoden der französischen Revolution angedroht werden”. Dem Landrat wird demnach mit Enthauptung gedroht.

Hintergrund sei die geplante Aufnahme von Asylbewerbern und eine angebliche in diesem Zusammenhang stehende Hetzte der NPD in Tröglitz, nicht etwa die Äußerungen des ehemaligen dortigen Bürgermeisters (Preussischer Anzeiger berichtete). Dieser bemängelt den fehlenden Rückhalt des Landrates in dieser Sache der Asylantenunterbringung.
Es ist aber schon ein Irrsinn, solche lächerlichen und unglaubwürdigen Drohungen ernst zu nehmen, während die Antifa offen zu gewalttaten aufruft, wie z.B. aktuell bei der frisch gekrönten Oberbürgermeisterkandidatin für die PEGIDA in Dresden Tatjana Festerling in unmittelbarer Nachbarschaft (DEMOkratur kommentiert dies ausführlich).
CB6iQyYWIAAuyvYUnd während Landrat Ulrich nun Polizeischutz erhält, drohen aufgrund der Medienhetze von Spiegel, n-tv und Konsorten scheinbar geisteskranke Linke weiter ungestraft , wie dieses Bildschirmfoto beweist.

[Das könnte Sie interessieren:]

loading...

[Vielen Dank für Ihr Interesse]

Nicht nur die geplante Unterbringung der Asylanten löst eine Diskussion aus, auch eine Brandstiftung in einer zukünftigen Asylbewerberunterkunft, noch von einem deutschen Ehepaar bewohnten, die laut Pressebehauptungen nur durch NPD-Anhänger ausgeübt werden konnte. Der Polizei sind hierzu bisher jedoch weder Motiv noch Täter oder andere Hintergründe bekannt.

One Reply to “Spiegel titelt kopflos von Enthaupungen durch Rechte”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.