Kurzmeldung-Wie die FAZ das Asylproblem löst

Gerade habe ich festgestellt, dass die FAZ das Asylproblem (oder besser gesagt das Problem mit der Meinung, die viele Bürger zum Thema “Asyl” haben) jetzt dadurch zu lösen versucht, in dem sie einfach bei fast allen Artikeln zum Thema “Asyl” die Kommentarfunktionen abgeschaltet hat!
Diese Mainstreamzeitung versucht also das Problem zu lösen, in dem sie einfach verhindert das abweichende Meinungen zu Wort kommen. Nun das wird aber nicht funktionieren, denn 1) gibt es meinungsfreiheitliche Zeitungen wie den Preußischen Anzeiger und 2) wird die Zensur von unliebsamen Meinungen viele FAZ-Leser aufwecken und dazu bringen, dieses Blatt nicht länger zu lesen!
Der Schuss geht also nach hinten los 🙂

Gesamt
0 von 5 Sternen bei 0 Abstimmungen.
Deine Bewertung:

One Reply to “Kurzmeldung-Wie die FAZ das Asylproblem löst”

  1. Ich wundere mich über gar nichts mehr… Da kreist schon der Pleitegeier über dem Blätterwald aber man mauschelt unverdrossen weiter. Als ob es diese ausufernden Probleme gar nicht gibt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.