Taylor Swift wird wegen ihrer Frisur gehänselt

Ich erinnere mich noch gut wie manch ein Kind in der Grund- und Oberschule wegen seiner Frisur oder seiner Kleidung gehänselt wurde. Und ich fand solche Hänselleien schon damals absolut lächerlich. Umso bescheuerter finde ich es, wenn sich Erwachsene über die Frisuren anderer Erwachsener lustig machen. Bein Kindern kann man sagen: Gut das sind halt noch Kinder.”
Aber für Erwachsene, die es besser wissen müssten, gilt die Entschuldigung der Jugend nicht. Das Opfer dieser Hänselleien ist die von mit hochgeschätzte Taylor Swift. Bei den diesjährigen Grammy Awards zeigte sie sich mit einer neuen Frisur und dafür erntet sie im Netz Spot und Häme. Ich persönlich finde sie sieht völlig in Ordnung aus; siehe Foto.
Und die Welt hat doch eigentlich größere Probleme als die Frisur einer Sängerin, oder?
Und man sollte doch meinen die Menschen hätten besseres zu tun, als über eine Frisur zu nörgeln, die nicht auf ihrem eigenen Kopf sitzt. Aber nein; statt sich auf Diensten wie twitter und Facebook sinnvoll zu beschäftigen und diese Dienste zum Beispiel zu nutzen, um die viel zu viel Mist bauenden Politiker höflich aber bestimmt zu kritisieren, wird auf der Frisur einer Frau herumgehackt, die eigentlich keinem was getan hat und uns sogar mit recht guter Musik erfreut.
Das erscheint mit unsinnig, sinnlos und kindisch. Man kann so viel besseres mit seiner Zeit anfangen, als auf Unschuldigen herumzuhacken.
Auf Schuldigen herumhacken zum Beispiel 🙂

Gesamt
0 von 5 Sternen bei 0 Abstimmungen.
Deine Bewertung:

One Reply to “Taylor Swift wird wegen ihrer Frisur gehänselt”

  1. tjo dumme trolle gibts halt überall – sowas nennt man halt purer neid – person xyz ist reicher, sieht schöner aus, ist intelligenter, hat den besseren partner, hübschere kleider usw…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.