Republikaner Stadtrat zeigt Merkel an

Stadtrat Stephan Gebauer (Rep) hat Strafanzeige gegen Bundeskanzlerin Angela Merkel wegen ihrer Flüchtlingspolitik gestellt.

Merkel wird in der Anzeige der “Beihilfe zur unerlaubten Einreise in die Bundesrepublik Deutschland in einer Vielzahl von Fällen” sowie der Aufforderung zu Straftaten (“hier zum Einschleusen von Ausländern in die Bundesrepublik Deutschland”) beschuldigt, heisst es in der Deggendorfer Zeitung. Zur Begründung wird auf die Öffnung der Grenzen für Flüchtlinge aus Ungarn verwiesen.

Die Anzeige werde nach Berlin weitergereicht und sei nicht die erste, so die Berliner Staatsanwaltschaft.

Gesamt
0 von 5 Sternen bei 0 Abstimmungen.
Deine Bewertung:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.