Übergriff mit sexuellem Hintergrund auf Frau – Rottweiler beißt einen der Täter

Die DPolG OV Uelzen fordert auf Facebook zum Teilen des Beitrages auf – bitte helft mit:

Wegen versuchter sexueller Nötigung ermittelt die Polizei nach einem Übergriff auf eine Spaziergängerin in den Abendstunden des 18.02.16. Nach eigenen Angaben war die Uelzenerin zusammen mit ihrem Hund (unangeleinten Rottweiler) gegen 19:45 Uhr im Bereich des Uhlenköperparkplatzes, Bahnhofstraße, unterwegs, als sich ihr drei junge Männer (25 bis 30 Jahre alt) im unbeleuchteten Parkplatzes (aktuelle Baustelle) näherten.

Die Personen kamen zielstrebig näher und sprachen die Frau in gebrochenem deutsch an. Dabei griffen zwei der südländisch wirkenden Männer der Frau in die Kleidung und fassten sie unsittlich an. Die Uelzenerin setzte sich zur Wehr und rief mehrfach nach ihrem Hund. Der Rotweiler biss und verletzte daraufhin einen der Täter. Die Frau konnte in der Folge in Richtung Hauptgebäude Uhlenköperparkplatz und später nach Hause flüchten. Auf der Flucht begegnete ihr ein Radfahrer, von dem Gelände/Uhlenköperkreuzung kommend in Richtung Karlstraße. Diesen Radfahrer, der auch die Täter in Höhe des Parkplatzes wahrgenommen haben müsste, sucht die Polizei dringend als Zeugen. Fahndungsmaßnahmen nach den drei Personen, einer vermutlich mit Bisswunde, verliefen in den Abendstunden ohne Erfolg. Die weiteren Ermittlungen dauern an.

Die Täter werden wie folgt beschrieben:
– ca. 25 bis 30 Jahre alt
– südländische Erscheinung
– 180 bis 185 cm groß – einer ca. 175 – 180 cm groß
– kurze Haare, einer mit Mütze
– Bekleidung: Jeans und dunkles Oberteil, einer: dunkle
Jogginghose
– trugen Lederhandschuhe

Die Polizei bittet den Radfahrer als potentiellen Zeugen sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen. Hinweise auch zu möglichen Personen mit Bisswunden nimmt die Polizei Uelzen, Tel. 0581-930-0, entgegen.

Das Teilen des Fahndungsaufrufes ist wie immer nicht nur erlaubt, sondern ausdrücklich gewünscht.
Danke, Euer DPolG OV Uelzen

Uelzen -Übergriff mit sexuellem Hintergrund auf Frau – Rottweiler beißt einen der Täter – Radfahrer als Zeugen dringend…

Gepostet von DPolG Bundespolizeigewerkschaft Uelzen am Sonntag, 21. Februar 2016

Gesamt
0 von 5 Sternen bei 0 Abstimmungen.
Deine Bewertung:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.