Ex-Bürgermeisterin – SPD – angeklagt

Wegen Betruges in drei Fällen muss demnächst sich die frühere Bürgermeisterin von Bad Sachsa im Südharz  vor Gericht verantworten.


Die Staatsanwaltschaft Göttingen habe Anklage gegen die SPD-Politikerin Helene Hofmann erhoben, sagte Oberstaatsanwalt Frank-Michael Laue. Die Ex-Bürgermeisterin soll Einkünfte aus Nebentätigkeiten in Aufsichtsgremien nicht korrekt angegeben und abgeführt haben. Es geht um einen Betrag in Höhe von insgesamt rund 15.000 Euro.

Und ja – wieder eine SPD-Genossin. Von eben jener angeblichen Arbeiterpartei … Doch die ist, spätestens, seit dem Autokanzler Schröder und seiner Armut für Alle – Politik nur noch geschichtlich die Partei der “kleinen Leute”.

Gesamt
0 von 5 Sternen bei 0 Abstimmungen.
Deine Bewertung:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.