Bitte was!?: Forscher fordern Pornos im Grundschul-Unterricht

Kein Freiwild berichtet:
Eltern, die ihre Kinder möglichst lange von den Reizen der sexualisierten Gesellschaft fernhalten wollen, müssen jetzt ganz stark sein. Denn: Forscher der Universität Melbourne schlagen vor, bereits Achtjährige in der Grundschule an Pornografie heranzuführen! Die Experten sagen, dass es Standard…
Übernommen von: Kein Freiwild Weiterlesen auf Bitte was!?: Forscher fordern Pornos im Grundschul-Unterricht

Gesamt
0 von 5 Sternen bei 0 Abstimmungen.
Deine Bewertung:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.