Brief offenbart abartige Anschlagspläne eines Gelsenkirchener Islamisten: „Gezielt Kinder töten“

Kein Freiwild berichtet:
Ein 18-Jähriger, der sich wegen eines Bombenanschlags auf einen indischen Tempel in Essen vor Gericht verantworten muss, schlug seinen Mittätern ein Attentat auf einen Kindergarten vor (Zusammenfassung im Video oben). Das berichtet die „Bild“-Zeitung. Nach Angaben der Zeitung soll er…
Übernommen von: Kein Freiwild Weiterlesen auf Brief offenbart abartige Anschlagspläne eines Gelsenkirchener Islamisten: „Gezielt Kinder töten“

Gesamt
0 von 5 Sternen bei 0 Abstimmungen.
Deine Bewertung:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.