Frühsexualisierung befürchtet Eltern protestieren gegen Unisex-Toiletten in Schule

Kein Freiwild berichtet:
Eine Grundschule in Großbritannien führt Unisex-Toilette ein. Die Eltern laufen nun Sturm und wollen das Vorhaben per Petition stoppen – sie befürchten, dass ihre Kinder zu früh sexualisiert werden. Wie „Metro“ berichtet, spricht die Schulleitung der Buxton School in Leytonstone…
Übernommen von: Kein Freiwild Weiterlesen auf Frühsexualisierung befürchtet Eltern protestieren gegen Unisex-Toiletten in Schule

Gesamt
0 von 5 Sternen bei 0 Abstimmungen.
Deine Bewertung:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.