Bombendrohung schockt Mannheim!

Wie die Mannheimer Polizei und die Medien melden, ging gegen 13 Uhr am heutigen Freitag bei der Zentrale des Stadtquartiers Q6/Q7 eine Bombendrohung ein. Das löste einen Großeinsatz der Polizei aus. Glücklicherweise wurde keine Bombe gefunden. Nach bisherigen Erkenntnissen handelte es sich um eine falsche Drohung. Die Polizei fandet nun nach dem Drohanrufer.

Besondere Aktualität verleiht dem Vorfall die Meldung des Vormittags, wonach ein jugendlicher in Mannheim verhaftet wurde, der gemeinsam mit einem Jugendlichen in Aschaffenburg einen islamisch motivierten Anschlag vorbereitet haben soll. Der Terror als Folge offener Grenzen und Völkerwanderungen gleicher Masseneinwanderung ist überall allgegenwärtig.

Gesamt
0 von 5 Sternen bei 0 Abstimmungen.
Deine Bewertung:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.