Handy-Räuber stechen Schüler nieder

Kein Freiwild berichtet:
Milde Strafen des Landgerichts Hannover für einen brutalen Überfall auf einen Gymnasiasten (16). Die mehrfach vorbestraften Maksim M. (19) und Jerome M. (18) erhielten 27 und 33 Monate Jugendknast, Komplize Timo K. (21) nur zwei Jahre auf Bewährung. ► Die…
Übernommen von: Kein Freiwild Weiterlesen auf Handy-Räuber stechen Schüler nieder

Gesamt
0 von 5 Sternen bei 0 Abstimmungen.
Deine Bewertung:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.