Eine Frage des Reaktionärs

Wir sprachen am Telefon – und es entwickelte sich die Grundfrage: Wovor haben wir eigentlich noch Angst?

Die Stasi gibt es nicht mehr. Berufsverbote werden nicht mehr ausgesprochen. Das Stasi-Gefängnis Berlin Hohenschönhausen ist geschlossen, Guantanamo ist nur ein Navy-Stützpunkt der US-Armee. Die Redakteure der Zeitungen und Zeitschriften dürfen schreiben, die der Fernsehsender reden. Der Bürger darf demonstrieren und lesen, hören, schauen was er mag. Also wovor haben wir Angst?

Und wenn wir doch alles lesen, schreiben, reden dürfen … wogegen, wofür sollten wir dann noch sein?

Uns geht es doch gut. Und besser. Zumindest besser als anderen. Manchmal.

Die Pause am Telefon war unerträglich. Kein klicken, kein rauschen mehr. Nur Stille. Und die Gewissheit, auf Facebook gesperrt zu sein.

Gesamt
0 von 5 Sternen bei 0 Abstimmungen.
Deine Bewertung:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.