Verdächtiger für Bluttat in Unterwellenborn verhaftet: Großmutter wohl Kehle durchgeschnitten

Kein Freiwild berichtet:
Polizisten stoppen den Tatverdächtigen für die Bluttat von Unterwellenborn einen Tag vor Weihnachten bei Duisburg       Der erlösende Funkspruch kam spät. Gerade hatten sich die beiden diensthabenden Beamten damit abgefunden, dass sie die Nacht vor Heiligabend auf zwei…
Übernommen von: Kein Freiwild Weiterlesen auf Verdächtiger für Bluttat in Unterwellenborn verhaftet: Großmutter wohl Kehle durchgeschnitten

Gesamt
0 von 5 Sternen bei 0 Abstimmungen.
Deine Bewertung:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.