Multi-kulturelle Massenschlägerei in Mannheims Quadraten

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag kam es gegen 0:30 Uhr zu einer großen Schlägerei in den Quadraten T3/T4. Dabei gerieten rund 20 Personen aneinander. Wie die Polizei meldet, hatten diese “unterschiedliche Nationalitäten”. Zwei Gambier unter Drogeneinfluss und betrunken konnte die Polizei vor Ort noch antreffen. Diese gingen aggressiv gegen die Beamten vor und beschädigten einen Streifenwagen! Laut Zeugenaussagen sollen bei der Schlägerei zuvor schon Fahrräder geworfen worden sein welche auch Autos trafen.

Gesamt
0 von 5 Sternen bei 0 Abstimmungen.
Deine Bewertung:

One Reply to “Multi-kulturelle Massenschlägerei in Mannheims Quadraten”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.