WÄHLER-TÄUSCHUNG: Deutschland hätte 2016 statt 280.000 Flüchtlinge nur 1.000 Migranten AUFNEHMEN MÜSSEN!

Guido Grandt berichtet:
Von wegen Verschwörungstheorie! Jetzt berichtet sogar schon die Mainstream-Presse über dieses Asyl-Dilemma … 2016 reisten rund – und offiziell –
Übernommen von: Guido Grandt Weiterlesen auf WÄHLER-TÄUSCHUNG: Deutschland hätte 2016 statt 280.000 Flüchtlinge nur 1.000 Migranten AUFNEHMEN MÜSSEN!

Gesamt
0 von 5 Sternen bei 0 Abstimmungen.
Deine Bewertung:

One Reply to “WÄHLER-TÄUSCHUNG: Deutschland hätte 2016 statt 280.000 Flüchtlinge nur 1.000 Migranten AUFNEHMEN MÜSSEN!”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.