FDP sitzt neben AfD

Da haben sich die blau-post-gelben kräftig gewehrt – doch alles Zappeln und Kindergartengehabe nützte nichts: Die FDP muss im Bundestag neben der AfD sitzen – und umgekehrt.

Nun könnte die FDP, in der bunten Regierungskoalition, weich haben – schliesslich fällt man in dieser Partei gern um. Je nach dem Ruf der Macht: mal links, mal rechts. Und die AfD ist die, wenn nicht einzige, doch stärkste Oppositionskraft. Von der SPD ist diese Grundaufgabeübernahme der Demokratie nicht zu erwarten. Höchsten Singsang oder der Versuch von markigen Sprüchen; ala Nahles.

Nun also heisst es: neben gelb blau kommt blau-rot – oder Posterboy neben Gauland. Könnte spannend werden …

Gesamt
0 von 5 Sternen bei 0 Abstimmungen.
Deine Bewertung:

One Reply to “FDP sitzt neben AfD”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.