2. Swiss Blog Family Event in Basel – Mein Rückblick

Chefblogger berichtet:
Im Frühling wurde ich vom Martin – einer der Orgas vom Swiss Blog Family Event – kontaktiert und er wollte mal schüchtern nachfragen, ob ich denn an seinem Event da im November auftreten würde und den Mamiblogger und den Papibloggern was erzählen würde. Da ich ja weder Kinder noch eine Familie habe, war diese Bloggerszene für mich in den letzten Jahren eher uninteressant. Aber wie ihr ja wisst, habe ich schon Ausflüge zu den verschiedensten Bloggerszenen gemacht, wie den Foodbloggern, den Fashionbloggern, den Technik/Nerd Bloggern und selbst schon zu Beautybloggerevents hat es mich verschlagen. Aus diesem Grund habe ich dann sehr schnell zugesagt, dass ich da kommen werde. Wenn man von Familien oder Mamiblogger oder Pappiblogger hört, dann gibts ja 1 grosses Vorurteil – man denkt da schnell an total ernste und humorlose Wesen die der Welt erklären wollen, dass IHR Kindererziehungsweg der einzig Richtige ist und alle anderen Pfeifen und Inkompetent sind und falsch liegen. Immerhin sieht man ja bei Familienthemen genau solche Leute auftauchen, wenn sie Kommentieren können. Und mit diesem Bild von Bünzlis vor Augen, bin ich dann gestern nach Basel gepilgert. Dank Kaffee und Gipfeli war die 2,5h lange Zugfahrt nicht all zu schlimm und wie…
Übernommen von: Chefblogger Weiterlesen auf 2. Swiss Blog Family Event in Basel – Mein Rückblick

Gesamt
0 von 5 Sternen bei 0 Abstimmungen.
Deine Bewertung:

One Reply to “2. Swiss Blog Family Event in Basel – Mein Rückblick”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.