Er schrie „Allahu Akbar“ Mann (53) bedroht Passanten in Bayenthal mit Messer

Kein Freiwild berichtet:
Ein offenbar psychisch kranker Türke (53) hat am Montag einen Großeinsatz in Bayenthal ausgelöst – das hat die Kölner Polizei am Dienstag auf EXPRESS-Nachfrage bestätigt. Der Mann war mit einem Messer erst über die Bonner, später dann über die Schönhauser…
Übernommen von: Kein Freiwild Weiterlesen auf Er schrie „Allahu Akbar“ Mann (53) bedroht Passanten in Bayenthal mit Messer

Gesamt
0 von 5 Sternen bei 0 Abstimmungen.
Deine Bewertung:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.