21-Jährige lebensgefährlich verletzt

Kein Freiwild berichtet:
Am Samstagmorgen, gegen 06:10 Uhr, kam es in Bahnhofstraße zu einem Gewaltdelikt. Das Opfer, eine 21 Jahre alte Frau aus Celle, wurde zunächst mit lebensgefährlichen Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert. Dort wurde sie notoperiert und befindet sich inzwischen außer Lebensgefahr. Der…
Übernommen von: Kein Freiwild Weiterlesen auf 21-Jährige lebensgefährlich verletzt

Gesamt
0 von 5 Sternen bei 0 Abstimmungen.
Deine Bewertung:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.