Pressemeldung der Wiesbadener Kriminalpolizei

Kein Freiwild berichtet:
Nach einem schweren Raub am Mittwoch, dem 06.09.2017, gegen 19:40 Uhr in Wiesbaden-Nordenstadt, fahndet die Wiesbadener Kriminalpolizei nun mit Lichtbildern und einem Phantombild nach den Tätern. Der Raub ereignete sich in einem Autohandel im Daimlerring (wir berichteten am 07.09.2017). Zwei…
Übernommen von: Kein Freiwild Weiterlesen auf Pressemeldung der Wiesbadener Kriminalpolizei

Gesamt
0 von 5 Sternen bei 0 Abstimmungen.
Deine Bewertung:

One Reply to “Pressemeldung der Wiesbadener Kriminalpolizei”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.