Syrer stechen Mann zwischen Saarbrücker Weihnachtsbuden nieder

Kein Freiwild berichtet:
#TagderMigranten Gestern Abend um 22.30 Uhr wird der Polizei in Saarbrücken eine Schlägerei zwischen mehreren Personen unter Verwendung von Waffen gemeldet. Der Mel­dung nach liegt eine Per­son mit Stich­ver­let­zun­gen in der Bahn­hof­stra­ße am Boden und die Tä­ter­grup­pe ist ge­flüch­tet. Nach…
Übernommen von: Kein Freiwild Weiterlesen auf Syrer stechen Mann zwischen Saarbrücker Weihnachtsbuden nieder

Gesamt
0 von 5 Sternen bei 0 Abstimmungen.
Deine Bewertung:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.