Hooligans patrouillieren auf dem Essener Weihnachtsmarkt – das sagt die Polizei zu der Gruppe

Kein Freiwild berichtet:
Laut eigener Aussage wollen sie mit Spaziergängen für Sicherheit sorgen. Rund 30 Hooligans sollen in dieser Woche durch die Essener Innenstadt gezogen sein. Ihr Ziel dabei: den Weihnachtsmarkt beschützen. Auf der Facebook-Seite „Deutsche Patrioten“ wurde am Dienstagabend ein Foto gepostet….
Übernommen von: Kein Freiwild Weiterlesen auf Hooligans patrouillieren auf dem Essener Weihnachtsmarkt – das sagt die Polizei zu der Gruppe

Gesamt
0 von 5 Sternen bei 0 Abstimmungen.
Deine Bewertung:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.