Grölend durch die Bahnhofstraße „Allahu Akbar“

Kein Freiwild berichtet:
Am späten Donnerstagnachmittag wurde die Polizei um 17:44 Uhr von Bürgern in die Bahnhofstraße gerufen. Eine Personengruppe soll unter lauten Rufen wie „Allahu Akbar“ durch die Straße gelaufen sein. Um 17:50 Uhr konnten die Polizeibeamten in den angrenzenden Straßen 18…
Übernommen von: Kein Freiwild Weiterlesen auf Grölend durch die Bahnhofstraße „Allahu Akbar“

Gesamt
0 von 5 Sternen bei 0 Abstimmungen.
Deine Bewertung:

One Reply to “Grölend durch die Bahnhofstraße „Allahu Akbar“”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.