Raub in Innsbruck mit zwei Festnahmen

Kein Freiwild berichtet:
Am 24.12.2017 um 02.20 Uhr kam es in Innsbruck bei den Viaduktbögen vor einem Lokal zu einer schweren Körperverletzung. Ein 35-jähriger Innsbrucker wurde dabei von zwei 18-jährigen somalischen Männern körperlich attackiert. Der 35-Jährige erlitt durch den Angriff eine Fraktur des…
Übernommen von: Kein Freiwild Weiterlesen auf Raub in Innsbruck mit zwei Festnahmen

Gesamt
0 von 5 Sternen bei 0 Abstimmungen.
Deine Bewertung:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.