Nachtrag zur Pressemeldung 23-Jähriger versucht Frau vor einfahrende Bahn zu stoßen

Kein Freiwild berichtet:
Der beschuldigte 23-jährige Nigerianer wurde am Vormittag des 30.12.2017 einem Bereitschaftsrichter vorgeführt, der den von der Staatsanwaltschaft Stuttgart beantragten Unterbringungsbefehl erließ und in Vollzug setzte. Der 23-Jährige wurde anschließend in eine geschlossene psychiatrische Klinik überführt. Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110976/3827540
Übernommen von: Kein Freiwild Weiterlesen auf Nachtrag zur Pressemeldung 23-Jähriger versucht Frau vor einfahrende Bahn zu stoßen

Gesamt
0 von 5 Sternen bei 0 Abstimmungen.
Deine Bewertung:

One Reply to “Nachtrag zur Pressemeldung 23-Jähriger versucht Frau vor einfahrende Bahn zu stoßen”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.