Bluttat Kandel: Vormund wusste laut Polizei von Strafanzeigen

Kein Freiwild berichtet:
Im Vorfeld der Bluttat von Kandel war das Jugendamt des Kreises Germersheim offenbar doch umfassender über die vorangegangenen Bedrohungen des Opfers informiert als es bisher eingeräumt hat. Das geht aus Akten der Polizei hervor. Die Kreisverwaltung hatte dagegen am Freitag…
Übernommen von: Kein Freiwild Weiterlesen auf Bluttat Kandel: Vormund wusste laut Polizei von Strafanzeigen

Gesamt
0 von 5 Sternen bei 0 Abstimmungen.
Deine Bewertung:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.