Juliane (16): Verliebt, konvertiert und dann nach Algerien ausgewandert?

Werbung

Es ist Zeit für Dich!


Kein Freiwild berichtet:
Vater verzweifelt Eine 16-jährige verliebt sich in einen Flüchtling. Sie konvertiert zum Islam und entfremdet sich mehr und mehr von ihrer Familie und ihren alten Freundinnen. Dann wird ihr Freund nach Algerien abgeschoben und kurze Zeit später verschwindet das Mädchen…
Übernommen von: Kein Freiwild Weiterlesen auf Juliane (16): Verliebt, konvertiert und dann nach Algerien ausgewandert?

Gesamt
0 von 5 Sternen bei 0 Abstimmungen.
Deine Bewertung:

One Reply to “Juliane (16): Verliebt, konvertiert und dann nach Algerien ausgewandert?”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.