Zwei Männer versuchen einen Zugbegleiter einzuschüchtern

Kein Freiwild berichtet:
Weil zwei junge Männer (18, 22) am Freitagabend (19. Januar) um 23.30 Uhr im Regionalexpress 6 von Köln nach Düsseldorf keine Fahrkarte vorweisen konnten, wurden ihre Personalien aufgenommen, woraufhin sie dem Zugbegleiter versuchten mit Gewalt zu begegnen. Zwei Reisende aus…
Übernommen von: Kein Freiwild Weiterlesen auf Zwei Männer versuchen einen Zugbegleiter einzuschüchtern

Gesamt
0 von 5 Sternen bei 0 Abstimmungen.
Deine Bewertung:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.