Raubüberfall auf Lebensmittelmarkt

Kein Freiwild berichtet:
Am 27.01.2018, gegen 22.00 Uhr, kam es zu einem Raubüberfall in einem Lebensmittelmarkt an der Frankfurter Straße. Zwei Angestellte wurden beim Verlassen des Geschäfts von zwei maskierten Männern in das Geschäft zurückgedrängt und mit Schusswaffen bedroht. Sie forderten ihre Opfer zur Herausgabe des Bargeldes auf. Anschließend ließen sie sie mit verklebtem Mund und gefesselten Händen […]
Übernommen von: Kein Freiwild Weiterlesen auf Raubüberfall auf Lebensmittelmarkt

Gesamt
0 von 5 Sternen bei 0 Abstimmungen.
Deine Bewertung:

One Reply to “Raubüberfall auf Lebensmittelmarkt”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.