Nach Raubüberfall fehlten Handy und Brille

Kein Freiwild berichtet:
Von drei Unbekannten überfallen und bestohlen wurde ein 64-Jähriger am Sonntag, 28. Januar, in der Grünanlage am Südring. Gegen 4 Uhr näherten sich die Täter ihrem Opfer an, brachten ihn zu Fall und schlugen und traten auf ihn ein. Anschließend erbeuteten die Räuber das Handy sowie die Brille des Hammers und liefen in unbekannte Richtung […]
Übernommen von: Kein Freiwild Weiterlesen auf Nach Raubüberfall fehlten Handy und Brille

Gesamt
0 von 5 Sternen bei 0 Abstimmungen.
Deine Bewertung:

One Reply to “Nach Raubüberfall fehlten Handy und Brille”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.