Frau (28) in U-Bahn übel belästigt: Täter flüchtig – Polizei sucht Zeugen

Werbung

Es ist Zeit für Dich!


Kein Freiwild berichtet:
Eine U-Bahnfahrt des Grauens erlebte eine 28-Jährige am Donnerstag in München. Jetzt ermittelt die Polizei und sucht Zeugen. Eine üble Sex-Attacke hat eine 28-Jährige in der Münchner U-Bahn erlebt. Am Donnerstag um 17 Uhr fuhr sie mit der U3 oder der U6 von der Giselastraße zum Odeonsplatz. Dabei stand laut Pressebericht der Polizei ein etwa […]
Übernommen von: Kein Freiwild Weiterlesen auf Frau (28) in U-Bahn übel belästigt: Täter flüchtig – Polizei sucht Zeugen

Gesamt
0 von 5 Sternen bei 0 Abstimmungen.
Deine Bewertung:

One Reply to “Frau (28) in U-Bahn übel belästigt: Täter flüchtig – Polizei sucht Zeugen”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.