Mobiltelefon an der Bushaltestelle aus der Hosentasche gezerrt

Kein Freiwild berichtet:
Ein 15 Jahre alter Schüler aus Detmold meldete verspätet der Polizei, dass ihm bereits am Donnerstagabend gegen 19.30 Uhr das Mobiltelefon entwendet wurde. Der Jugendliche saß in der Straße “Rosental” an einer Bushaltestelle und wartete mit seinem Handy in der Hand auf den Bus. Es erschien dann dort ein Mann und sagte zum Schüler mit […]
Übernommen von: Kein Freiwild Weiterlesen auf Mobiltelefon an der Bushaltestelle aus der Hosentasche gezerrt

Gesamt
0 von 5 Sternen bei 0 Abstimmungen.
Deine Bewertung:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.