Zwei junge Männer bei Schlägerei verletzt

Kein Freiwild berichtet:
Am Sonntagmorgen gegen 2 Uhr verließen zwei junge Männer nach einer Faschingsveranstaltung die Justinus-Kerner-Halle. Die 20 und 21-jährigen Männer liefen in Richtung Schulzentrum, als sie plötzlich von zwei Unbekannten angegriffen wurden. Die beiden Schläger standen zuvor auf der gegenüberliegenden Straßenseite bei einer Gruppierung. Sie rannten zu den beiden Männern und schlugen auf diese unvermittelt ein. […]
Übernommen von: Kein Freiwild Weiterlesen auf Zwei junge Männer bei Schlägerei verletzt

[Das könnte Sie interessieren:]

loading...

[Vielen Dank für Ihr Interesse]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.