Einbruchsopfer stirbt an Verletzungen: Verdächtige nach Israel geflohen

Werbung

Es ist Zeit für Dich!


Kein Freiwild berichtet:
Israel hat einen mutmaßlichen Täter nach zwei Einbrüchen und dem Tod eines Mannes in Ulm festgenommen. Nach Angaben der deutschen Behörden sei der israelische Tatverdächtige mit einem Komplizen Anfang Januar in Ulm in ein Wohnhaus eingebrochen, teilte das israelische Justizministerium am Montag mit. Dort hätten sie einen Mann und seine alte Mutter attackiert. Die Täter […]
Übernommen von: Kein Freiwild Weiterlesen auf Einbruchsopfer stirbt an Verletzungen: Verdächtige nach Israel geflohen

Gesamt
0 von 5 Sternen bei 0 Abstimmungen.
Deine Bewertung:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.