+++ Ulla Schmidt: Ehemalige Gesundheitsministerin (Praxisgebühr) kassiert nebenher tausende Euro von der Pharmaindustrie +++

Anzeige:

... und weiter geht es mit den Hintergründen zur aktuellen Politik

[Das könnte Sie interessieren:]

loading...

[Vielen Dank für Ihr Interesse]

WatergateTV berichtet:
Das ist Sozialdemokratie pur, meinen Kritiker. Ulla Schmidt verdiente 2017 mehr als 10.000 Euro monatlich dazu. Evtl. 20.000. Vieles davon aus der Pharmaindustrie. Ulla Schmidt war Gesundheitsministerin in Deutschland. 3.500 bis 7.000 Euro von der Pharmaindustrie Genauer gesagt: 3.500 bis … mehr →+++ Ulla Schmidt: Ehemalige Gesundheitsministerin (Praxisgebühr) kassiert nebenher tausende Euro von der Pharmaindustrie +++ was first posted on Februar 22, 2018 at 1:01 am.©2017 "Watergate.tv". Use of this feed is for personal non-commercial use only. If you are not reading this article in your feed reader, then the site is guilty of copyright infringement. Please contact me at info@watergate.tv
Übernommen von: WatergateTV Weiterlesen auf +++ Ulla Schmidt: Ehemalige Gesundheitsministerin (Praxisgebühr) kassiert nebenher tausende Euro von der Pharmaindustrie +++

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.