Abgelehnter Asylbewerber beißt Polizisten

Kein Freiwild berichtet:
Ein Asylbewerber hat in Düsseldorf einem Polizisten in die Hand gebissen. Womöglich brach er dem Beamten so die Hand.  Ein abgelehnter Asylbewerber hat in Düsseldorf einen Polizisten durch einen Biss in die Hand schwer verletzt. Obwohl der 28-jährige Beamte Handschuhe trug, habe er mit tiefen Bisswunden und Verdacht auf Knochenbruch im Krankenhaus behandelt werden müssen, […]
Übernommen von: Kein Freiwild Weiterlesen auf Abgelehnter Asylbewerber beißt Polizisten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.