Berliner Polizei bestätigt Vergewaltigung britischer Schülerin in Shisha-Bar

Kein Freiwild berichtet:
Eine 18-jährige britische Schülerin ist am 22.Februar in einer Shisha-Bar im Prenzlauer Berg von zwei Männern vergewaltigt worden, das bestätigte jetzt die Polizei gegenüber jouwatch. Die 18-Jährige hatte zusammen mit mehr als 100 anderen britischen Schülern das Berliner Filmfestival am Potsdamer Platz besucht. An dem Abend hatte sie ihre Freunde verloren und war in einer […]
Übernommen von: Kein Freiwild Weiterlesen auf Berliner Polizei bestätigt Vergewaltigung britischer Schülerin in Shisha-Bar

Gesamt
0 von 5 Sternen bei 0 Abstimmungen.
Deine Bewertung:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.