Studie über „Flüchtlinge“ belegt: Kriminalität explodiert – Anzahl schwerer Straftaten steigt rasant

Kein Freiwild berichtet:
Dass der Nachzug von Familien, in denen Gewalt nicht selten an der Tagesordnung ist, junge Migranten friedlicher machen soll, ist in etwa so realistisch, wie man versalzenes Essen mit noch mehr Salz wieder essbar machen kann. Eine Studie über Kriminalität durch sogenannte „Flüchtlinge“ in Schleswig-Holstein bestätigt, dass die Gewalt, die von illegal eingeschleppten Ausländern ausgeht, […]
Übernommen von: Kein Freiwild Weiterlesen auf Studie über „Flüchtlinge“ belegt: Kriminalität explodiert – Anzahl schwerer Straftaten steigt rasant

Gesamt
0 von 5 Sternen bei 0 Abstimmungen.
Deine Bewertung:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.