Mann schlägt und würgt Freundin in der S5 – jetzt droht ihm die Abschiebung nach Syrien

Anzeige:

... und weiter geht es mit den Hintergründen zur aktuellen Politik

Kein Freiwild berichtet:
Ein 31-jähriger Syrer hat in einer S-Bahn von Hagen nach Dortmund seine Freundin ins Gesicht geschlagen, gewürgt und mit dem Tod gedroht. Als die Bundespolizei ihn daraufhin in Gewahrsam genommen hat, stellte sich heraus, dass er sich unerlaubt in Deutschland aufhielt. Am Samstagmorgen war der Syrer mit seiner Freundin (31) in der S5 unterwegs, als […]
Übernommen von: Kein Freiwild Weiterlesen auf Mann schlägt und würgt Freundin in der S5 – jetzt droht ihm die Abschiebung nach Syrien

[Das könnte Sie interessieren:]

loading...

[Vielen Dank für Ihr Interesse]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.