14-jähriger Intensivtäter sticht ohne Anlass auf Jugendlichen ein

Kein Freiwild berichtet:
An einer Haltestelle im Kölner Stadtteil Nippes wird ein 17-Jähriger erst geschlagen und anschließend mit einem Messer attackiert. Einer der beiden Angreifer soll ein polizeibekannter Intensivtäter sein. Die Fahndung läuft. Vollkommen grundlos sollen ein 14-Jähriger und sein unbekannter Begleiter am Montagnachmittag zwei Jugendliche in Köln-Nippes angegriffen haben. Erst schlug der Unbekannte auf die beiden Teenager […]
Übernommen von: Kein Freiwild Weiterlesen auf 14-jähriger Intensivtäter sticht ohne Anlass auf Jugendlichen ein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.