Vaterstettenerin brutal überfallen: „Ich habe gespürt, dass es passieren wird“

Kein Freiwild berichtet:
Am 20. Februar ist der schlimmste Albtraum von Katja M.  wahr geworden. Kurz vor Mitternacht wurde die 37-Jährige brutal überfallen, mitten im Wohngebiet. Ihr Haus liegt nur wenige hundert Meter vom Tatort entfernt. Die körperlichen Blessuren hat sie überwunden. Doch Katja M. hat das Vertrauen verloren. Was bleibt, ist die Angst. Sechs Tage später ereignete […]
Übernommen von: Kein Freiwild Weiterlesen auf Vaterstettenerin brutal überfallen: „Ich habe gespürt, dass es passieren wird“

[Das könnte Sie interessieren:]

loading...

[Vielen Dank für Ihr Interesse]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.