“Fucking Racist”: Nigerianer beleidigt Polizei bei Festnahme

Kein Freiwild berichtet:
Die Bundespolizei hat am Mittwoch einen Nigerianer am Bahnhof vorläufig festgenommen. Er wird der illegalen Einreise, der Hehlerei und auch der Beleidigung beschuldigt.  Der Mann, der mit einem Regionalzug von Österreich aus nach Deutschland gefahren war, verfügte nicht über die erforderlichen Einreisepapiere. Er bezeichnete einen der Beamten als “Fucking Racist”. Im Reisegepäck des aggressiv auftretenden […]
Übernommen von: Kein Freiwild Weiterlesen auf “Fucking Racist”: Nigerianer beleidigt Polizei bei Festnahme

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.