Die Partei bin ich!

“Die Partei bin ich” könnte nun der Gründer der AfD, Prof.  Bernd Lucke, rufen. Lucke, der einst den Wahlkampf der Freien Wähler in Niedersachsen torpedierte, schaffte es nun die letzten Namen seiner neu erschaffenen LKR ( Partei der Liberal-Konservativen Reformer, ex Alpha), zum hinschmeissen, zum zweiten politischen Selbstmord zu bringen. 

Die Europaabgeordneten Hans-Olaf Henkel, Bernd Kölmel, Ulrike Trebesius und Joachim Starbatty haben ihren Austritt aus der Partei erklärt, sitzen aber weiterhin in Brüssel. Einen Sitz, den die Herren eigentlich dem Wahlkampf der AfD zu verdanken haben… Es ist nicht bekannt, dass die Herren auf die EU-Gelder verzichten, bevor sie sich nun der nächsten Partei mit Platz- Sitz- und Funktionärsversprechen einnisten werden. Vielleicht ja bald bei den Blauen von Petry?

Siehe auch https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2018/lkr-europaabgeordnete-treten-wegen-lucke-aus-partei-aus/

Gesamt
0 von 5 Sternen bei 0 Abstimmungen.
Deine Bewertung:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.