Großherzogtum Niederrhein und Nordrheinprovinz

Nachrichten aus RP:

  • Mann greift Zugbegleiter mit Schlagstock an
    von SWR.de am 17. Februar 2019 um 06:18

    Am Hauptbahnhof in Frankenthal ist es am späten Freitagabend zu einem größeren Polizeieinsatz gekommen. Wie die Bundespolizei mitteilte, hatte in einem einfahrenden Regionalzug ein junger Mann mit einem Schlagstock einen Zugbegleiter und einen Reisenden attackiert. Die beiden Opfer seien dabei leicht verletzt worden. Der 20-jährige Angreifer habe laut Polizei offenbar neben sich gestanden. Unklar sei noch, ob er unter Drogen- oder Alkoholeinfluss stand. Der junge Mann sei zunächst in eine Psychiatrie gebracht worden. […]

  • Drei Schwerverletzte bei Unfall mit Schulbus
    von SWR.de am 17. Februar 2019 um 06:18

    Freitagnachmittag sind bei einem Zusammenstoß zwischen einem Schulbus und einem Auto drei Menschen schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, bog ein Schulbusfahrer von Schopp kommend auf die B270 nach Steinalben ab und stieß dabei mit einem Autofahrer zusammen. Der Busfahrer und die Busbegleiterin sowie die Beifahrerin im Auto wurden schwer verletzt. In dem Bus waren neun Kinder, sie blieben unverletzt. Die Kinder wurden mit einem Ersatzbus nach Hause gefahren. Die Polizei schätzt den Schaden auf rund 20.000 Euro. […]

  • Geraubter jüdischer Besitz im Mainzer Landesmuseum
    von SWR.de am 17. Februar 2019 um 06:17

    Mainzer Juden sind systematisch von Nazi enteignet worden. Jetzt zeigt eine Sonderausstellung des Landesmuseums in Mainz diese Gemälde, Grafiken und Möbel. […]

  • Investitionen im Baugewerbe leicht rückläufig
    am 12. Februar 2019 um 06:51

    Die Investitionen im rheinland-pfälzischen Baugewerbe sind 2017 leicht zurückgegangen. Nach Angaben des Statistischen Landesamtes in Bad Ems tätigten die Unternehmen des Bauhauptgewerbes und des Ausbaugewerbes zusammen Investitionen in Höhe von 162,2 Millionen Euro. Im Zehnjahresvergleich erreichen die Bruttoanlageninvestitionen nach 2016 den zweithöchsten Stand. […]

  • Schnellmeldung Tourismus Jahr 2018: Mehr Gäste und Übernachtungen
    am 7. Februar 2019 um 07:22

    Die rheinland-pfälzischen Tourismusbetriebe verzeichneten 2018 im sechsten Jahr in Folge einen Anstieg der Gästezahlen. Nach ersten vorläufigen Berechnungen des Statistischen Landesamtes in Bad Ems nahm die Zahl der Besucherinnen und Besucher um 1,6 Prozent auf 9,96 Millionen zu. Die Übernachtungszahlen stiegen auf 25,63 Millionen (plus 1,3 Prozent). […]

  • Entsorgungsanlagen nahmen 2,8 Prozent mehr Abfälle entgegen
    am 7. Februar 2019 um 07:13

    Im Jahr 2017 nahmen die 741 Abfallentsorgungsanlagen in Rheinland-Pfalz 18,6 Millionen Tonnen Abfälle entgegen. Nach Angaben des Statistischen Landesamtes in Bad Ems waren das 2,8 Prozent (503.000 Tonnen) mehr als im Jahr 2015. […]

Meldungen aus dem Rheingebiet

Werbung

Polsterbräu - Das Bier unter den besten Bieren

  • Großbrand in Krefeld: 500 Tonnen Müll in Flammen
    von WDR am 16. Februar 2019 um 17:18

    Nach einem Großbrand auf einem Krefelder Recyclinghof ist das Feuer zwar unter Kontrolle. Wegen zahlreicher Glutnester will die Feuerwehr aber noch längere Zeit vor Ort sein. […]

  • Kölner bei Messerattacke schwer verletzt
    von WDR am 16. Februar 2019 um 15:45

    Vor einer Kneipe in Köln ist in der Nacht zu Samstag ein 28-Jähriger durch Messerstiche schwer verletzt worden. Die Polizei nahm den mutmaßlichen Täter fest. […]

  • Landesregierung: Kohle-Langzeitkosten sind gedeckt
    von WDR am 16. Februar 2019 um 14:11

    Die RAG-Stiftung ist laut NRW-Landesregierung für die Finanzierung der Ewigkeitslasten des deutschen Steinkohlebergbaus gut gerüstet. Die Grünen hatten dies hinterfragt. […]

Meldungen aus NRW

  • NRW: 1. FC Magdeburg will auch in Bielefeld bestehen
    am 17. Februar 2019 um 00:38

    Magdeburg (dpa/sa) - Aufsteiger 1. FC Magdeburg will seinen positiven Lauf in der 2. Fußball-Bundesliga auch am Sonntag bei Arminia Bielefeld (13.30 Uhr/Sky) fortsetzen. Doch auf die Mannschaft von Trainer Michael Oenning wartet ein starker Gegner, denn die Ostwestfalen sind als einziges Team der Liga im Jahr 2019 noch ohne Punktverlust. Doch auch der FCM hat mit sieben Punkten aus den letzten drei Spielen viel Selbstvertrauen getankt. «Wir wollen mindestens einen, gerne aber drei Punkte aus Bielefeld mitnehmen», sagte FCM-Mittelfeldspieler Charles-Elie Laprevotte. […]

  • NRW: Stillgelegtes Kraftwerk wird gesprengt
    am 16. Februar 2019 um 23:30

    Knallen wird es nur kurz, danach fehlt ein Stück sichtbare Stadtgeschichte für immer: Bei Dortmund wird am Sonntag ein altes Kraftwerk gesprengt. Mehr als 200 Kilo Sprengstoff bringen den Koloss samt Schornstein und Kesselhaus zu Fall. […]

  • NRW: Schalke stagniert: 0:0 gegen Freiburg und «Rot» für Serdar
    am 16. Februar 2019 um 16:49

    Gelsenkirchen (dpa) - Der FC Schalke 04 tritt in seiner verkorksten Saison in der Fußball-Bundesliga weiter auf der Stelle. Gegen den Tabellen-Nachbarn SC Freiburg reichte es am Samstag in der Veltins-Arena nach einer erneut dürftigen Vorstellung nur zu einem 0:0. Am Mittwoch im Champions-League-Duell mit Manchester City muss sich Schalke erheblich steigern, um im Achtelfinal-Hinspiel nicht unter die Räder zu kommen. […]

Meldungen aus dem Ruhrgebiet

Meldungen aus Westfalen / Lippe

  • Erster Bürgerentscheid in Delbrück
    von WDR am 15. Februar 2021 um 08:56

    Am Sonntag dürfen rund 25.000 Delbrücker entscheiden, ob eine neue Stadtverwaltung gebaut wird. […]

  • ICE aus Dortmund nach Waffenfund evakuiert
    von WDR am 16. Februar 2019 um 17:24

    Nach dem Fund einer Pistole auf einer ICE-Toilette ist der Zug am Fernbahnhof des Frankfurter Flughafens geräumt worden. Erst nach Stunden gab es Entwarnung. […]

  • Arminia Bielefeld empfängt den 1. FC Magdeburg
    von WDR am 16. Februar 2019 um 16:43

    Mit drei Siegen in Serie hat sich Arminia Bielefeld ins Tabellenmittelfeld vorgearbeitet. Am Sonntag trifft das Team von Trainer Neuhaus auf Aufsteiger 1. FC Magdeburg. […]

Nachrichten aus dem Rhein-Main-Gebiet

Nachrichten aus Nord-, Mittel-, Ost- und Südhessen

  • Marschierende Neonazis treffen in Fulda auf massiven Widerstand
    am 16. Februar 2019 um 20:45

    Die rechtsextreme Partei "Der III. Weg" ist am Samstag mit Fackeln durch Fulda marschiert. Etwa zehnmal so viele Menschen schlossen sich den Gegendemonstrationen an, die Kirchen ließen ihre Glocken läuten, und es flogen Tomaten. […]

  • Skispringen im Upland: Geiger gewinnt Willinger Weltcup
    am 16. Februar 2019 um 17:11

    Karl Geiger hat beim Weltcup-Skispringen in Willingen am Samstag für eine Überraschung gesorgt. Eine Enttäuschung musste dagegen Lokalmatador Stephan Leyhe wegstecken. […]

  • Feuerwehr rettet versunkenes Pferd - und findet gestohlene Waffen
    am 16. Februar 2019 um 15:54

    Eine Geschichte wie aus einem schlechten Hollywood-Drehbuch: Ein Pferd namens "Ocean" versinkt am Ufer eines Sees im Morast und kann sich nicht mehr befreien. Bei der Rettungsaktion stoßen die Helfer plötzlich auf heißes Diebesgut. […]

  • Lilien mit Remis im Krisenduell
    am 15. Februar 2019 um 19:27

    Der SV Darmstadt 98 ist im Krisenduell mit dem SV Sandhausen am Freitagabend nicht über ein Remis hinausgekommen. Im Abstiegskampf hilft den Lilien das nicht weiter. […]

  • Bergung von Elektro-Jaguar stellt Feuerwehr vor Probleme
    am 15. Februar 2019 um 18:11

    Zum zweiten Mal innerhalb weniger Wochen hat ein Unfall mit einem Elektroauto die Feuerwehr vor Probleme gestellt. Aus Angst vor einem Stromschlag konnten die Einsatzkräfte bei Bad Hersfeld zunächst nichts machen. […]

  • Gesundheitsgefahr: Wald bei Lich wird wegen Rußrindenkrankheit gefällt
    am 15. Februar 2019 um 16:50

    Mehr als 30.000 Bäume müssen im Kreis Gießen gefällt werden. Sie sind von einem auch für Menschen gefährlichen Pilz befallen. Schuld ist wohl der trockene Sommer 2018. Der Schaden geht in die Hunderttausende. […]

Nachrichten aus dem Saarland

  • Demo gegen Sicherheitskonferenz in München
    am 17. Februar 2019 um 00:01

    Mehrere tausend Menschen haben in München gegen die Sicherheitskonferenz demonstriert. Die Polizei spricht von 3.500 Teilnehmern, die Veranstalter von 6.500. Die Demonstranten werfen der Politik vor, zu wenig für den Frieden zu tun. Unter anderem kritisierten die Demonstranten Waffenlieferungen ins Ausland. (ReCa) […]

  • Goldener Bär der Berlinale für "Synonyme" von Nadav Lapid
    am 17. Februar 2019 um 00:01

    Bei der Berlinale ist "Synonyme" mit dem Goldenen Bären als Bester Film ausgezeichnet worden. Der Silberne Bär für die beste Regie ging an die Regisseurin Angela Schanelec für ihren Film "Ich war zuhause, aber". Zu Beginn der Gala verabschiedete sich Dieter Kosslick vom Publikum, der die Berlinale 18 Jahre lang geleitet hatte. (ReCa) […]

  • Merkel weist Kritik an "Nordstream 2" zurück
    am 17. Februar 2019 um 00:01

    Bei der Münchener Sicherheitskonferenz hat Bundeskanzlerin Merkel eine ungewohnt kämpferische Rede gehalten. Sie warnte andere Länder davor, auf außenpolitische Alleingänge zu setzen. Auch zur amerikanischen Kritik am Pipelineprojekt Nordstream 2 bezog die Kanzlerin Stellung - eine neue Leitung bedeute nicht automatisch neue Abhängigkeit von Russland: (ReCa) […]

  • Rehlinger kritisiert zu starke Förderung des Ostens - HASEPOST
    am 16. Februar 2019 um 23:17

    Rehlinger kritisiert zu starke Förderung des Ostens  HASEPOSTSaarbrücken (dts) – Die stellvertretende Ministerpräsidentin des Saarlands, Anke Rehlinger (SPD), kritisiert, dass sich die Förderpolitik in Deutschland zu sehr ... […]

  • Leipzig bleibt in der Ersten Fußball Bundesliga am Spitzentrio dran
    am 16. Februar 2019 um 23:01

    Im Abendspiel der Ersten Fußball Bundesliga spielen Berlin und Bremen 1 zu 1. RB Leipzig bleibt mit einem 3 zu 1 Auswärts-Erfolg beim abstiegsbedrohten VfB Stuttgart am Spitzen-Trio dran: Die weiteren Ergebnisse Wolfsburg - Mainz 3 zu 0 Hoffenheim - Hannover 3 zu 0 und Schalke - Freiburg 0 zu 0 (ReCa) […]