Großherzogtum Niederrhein und Nordrheinprovinz

Aktuelles aus der Region Niederrhein und der Nordrheinprovinz

 Flagge des Königreiches Preußen 1892-1918

Flagge des Königreiches Preußen 1892-1918

Geschichtliches:

Werbung

Polsterbräu - Das Bier unter den besten Bieren

Preußische Provinz, zum 27. Juni 1822 mit Jülich-Cleve-Berg zur Rheinprovinz zusammengelegt. Provinzialverwaltung in Koblenz. Heute untersteht diese Provinz den Bundesländern Rheinland-Pfalz, Nordrhein-Westfalen, Saarland, Hessen sowie dem Land Belgien (Ostbelgien)


Ein Hinweis in eigener Sache:

Lieber Besucher! Kennen Sie einen weiteren Nachrichtenblog aus dieser Region, so bitten wir um Mithilfe. Senden Sie uns den RSS-Feed oder den Verweis des Portals. Vielen Dank.

Nachrichten aus RP:

  • Weitere Bands für Rock am Ring stehen fest
    von SWR.de am 23. Oktober 2018 um 20:12

    Feine Sahne Fischfilet, Materia, Dropkick Murphys und natürlich Die Ärzte: Das sind nur einige Bands, die im nächsten Jahr bei Rock am Ring zu hören sein werden. […]

  • Kunz neue GdP-Vorsitzende
    von SWR.de am 23. Oktober 2018 um 18:43

    Der Landesdelegiertentag der Gewerkschaft der Polizei (GdP) hat in Leiwen an der Mosel Sabrina Kunz einstimmig zur neuen Vorsitzenden gewählt. […]

  • Amtsgericht stellt Vereinsstatus in Frage
    von SWR.de am 23. Oktober 2018 um 18:40

    Eigentlich ist alles gut bei den 05ern: Ordentlicher Saisonstart, Rekordumsatz in der abgelaufenen Saison. Aber nun droht Ärger vom Amtsgericht. Das zweifelt an der Gemeinnützigkeit und hat jetzt eine Frist gesetzt. […]

  • Zahl der Verkehrstoten weiterhin rückläufig
    am 23. Oktober 2018 um 06:44

    Von Januar bis August 2018 verloren auf rheinland-pfälzischen Straßen insgesamt 105 Menschen bei Verkehrsunfällen ihr Leben. Nach Angaben des Statistischen Landesamtes in Bad Ems waren dies sieben Todesopfer weniger als im entsprechenden Vorjahreszeitraum. […]

  • Gäste- und Übernachtungszahlen nehmen weiter zu
    am 19. Oktober 2018 um 08:13

    Die rheinland-pfälzischen Tourismusbetriebe verzeichneten von Januar bis August 2018 einen Anstieg der Gäste- und Übernachtungszahlen gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Nach Angaben des Statistischen Landesamtes in Bad Ems übernachteten 6,6 Millionen Gäste im Land, das waren 2,3 Prozent mehr als von Januar bis August 2017. Die Übernachtungen stiegen ebenfalls, und zwar um 1,6 Prozent auf 17,1 Millionen. […]

  • Handwerk 2016: 29.000 Unternehmen, 27 Milliarden Euro Umsatz
    am 18. Oktober 2018 um 11:39

    Im Jahr 2016 waren in Rheinland-Pfalz im zulassungspflichtigen und zulassungsfreien Handwerk nahezu 29.000 Unternehmen tätig; das sind 18 Prozent aller rheinland-pfälzischen Unternehmen. Wie das Statistische Landesamt Rheinland-Pfalz auf Basis der registergestützten Handwerkszählung mitteilt, erwirtschafteten diese Unternehmen 26,9 Milliarden Euro Umsatz. […]

Meldungen aus dem Rheingebiet

Meldungen aus NRW

  • NRW: Kohlekommission im Rheinland: Beschäftigte demonstrieren
    am 24. Oktober 2018 um 00:10

    Bergheim (dpa) - Die von der Bundesregierung eingesetzte Kohlekommission kommt heute im Rheinischen Braunkohlerevier in Bergheim zusammen. NRW-Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) will der Kohlekommission die Standpunkte des Industrielandes Nordrhein-Westfalen darlegen. Später werden er und der Kommissionsvorsitzende Matthias Platzeck (SPD) bei einer Gewerkschaftskundgebung vor mehr als 10 000 erwarteten Beschäftigten aus Energiewirtschaft und Industrie sprechen. Die Gewerkschaften IG BCE und Verdi haben für den Morgen zu der Demonstration in Bergheim aufgerufen. Die Beschäftigten demonstrieren für den Erhalt von Arbeitsplätzen und einen tragfähigen Strukturwandel. […]

  • NRW: BVB und Schalke wollen auf Achtelfinal-Kurs bleiben
    am 23. Oktober 2018 um 23:23

    Dortmund/Istanbul (dpa) - Die Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund und FC Schalke 04 können am dritten Spieltag der Champions League einen großen Schritt Richtung K.o.-Runde tun. Nach zuvor zwei Erfolgen über Brügge (1:0) und Monaco (3:0) trifft der Tabellenführer der Gruppe A aus Dortmund am Mittwoch (21 Uhr) auf das punktgleiche spanische Spitzenteam Atlético Madrid. Ein Heimsieg über den Finalisten von 2014 und 2016 würde beim zuletzt starken Bundesliga-Spitzenreiter für weitere Euphorie sorgen. Der im Vergleich zum BVB nur schwach in die Meisterschaft gestartete Revierrivale aus Gelsenkirchen tritt zur gleichen Zeit in der Gruppe D bei Galatasaray Istanbul an. Nach zwei ansprechenden Auftritten gegen den FC Porto (1:1) und Lokomotive Moskau (1:0) ist die Ausgangslage für den Bundesliga-16. ebenfalls vielversprechend. […]

  • NRW: Champions League: Klare Niederlage für Bonner Basketballer
    am 23. Oktober 2018 um 19:57

    Bonn (dpa) - Die Telekom Baskets Bonn haben eine bittere Heimpleite in der Basketball-Champions-League kassiert. Der Bundesligist verlor am Dienstagabend nach katastrophalem Schlussviertel gegen den französischen Club JSF Nanterre 92 deutlich mit 57:81 (35:30). […]

Meldungen aus dem Ruhrgebiet

Meldungen aus Westfalen / Lippe

Nachrichten aus dem Rhein-Main-Gebiet

Nachrichten aus Nord-, Mittel-, Ost- und Südhessen

Nachrichten aus dem Saarland

  • 20 Verletzt bei Rolltreppenunfall in Rom
    am 24. Oktober 2018 um 02:01

    In einer U-Bahnstation in Rom ist eine Rolltreppe eingestürzt. Mindestens 20 Menschen wurden verletzt - bei den meisten handelt es sich um russische Fußballfans, die auf dem Weg zum Championsleague Spiel waren. Sie sollen betrunken gewesen sein - und auf der Treppe herumgesprungen sein, bis diese schließlich nachgab. (ReCa) […]

  • Gericht in Mainz entscheidet über mögliches Dieselfahrverbot
    am 24. Oktober 2018 um 02:01

    Das Verwaltungsgericht Mainz entscheidet heute über ein mögliches Dieselfahrverbot. Die Deutsche Umwelthilfe hat die rheinland-pfälzische Landeshauptstadt verklagt. Sie hält den Luftreinhalteplan für unzureichend und verweist darauf, dass die Grenzwerte für Stickstoffdioxid regelmäig überschritten werden. Der Verein will erreichen, dass ältere Diesel im Bereich des Mainzer Hauptbahnhofs und in Teilen der Innenstadt nicht mehr fahren dürfen. (ReCa) […]

  • USA haben erste Verdächtige im Fall Khashoggi identifiziert
    am 24. Oktober 2018 um 02:01

    Die US-Regierung hat erste Verdächtige im Fall Khashoggi identifiziert. Laut Außenminister Pompeo handelt es sich um Mitarbeiter von saudischen Geheimdiensten und Ministerin. Sie dürfen nicht mehr in die USA einreisen, bereits bestehende Visa werden ungültig. Pompeo kündigte weitere Strafmaßnahmen an. Khashoggi wurde im saudischen Konsulat in Istanbul getötet, nach Darstellung des Königshauses in Riad versehentlich. Die Türkei geht von einem systematisch geplanten Mord aus. (ReCa) […]

  • Bayern besiegt Athen in Champions Leauge
    am 24. Oktober 2018 um 00:15

    In der Fußball-Championsleague hat die TSG 1899 Hoffenheim zu Hause gegen Olympique Lyon aus Frankreich 3:3 Unentschieden gespielt. Die Mannschaft von Trainer Nagelsmann lag zurück, schaffte kurz vor dem Abpfiff aber noch den Ausgleich. Zuvor hatte der FC Bayern München sein Spiel beim griechischen Verein AEK Athen mit 2:0 gewonnen. (ReCa) […]

  • G7-Außenminister fordern Aufklärung L
    am 24. Oktober 2018 um 00:15

    Die Außenminister der G7-Staaten haben Saudi-Arabien aufgefordert, die vielen offenen Fragen im Fall Khashoggi zu klären. Riad müsse eine glaubwürdige, transparente und zügige Untersuchung ermöglichen und die Verantwortlichen zur Rechenschaft ziehen. Das Königshaus hatte zugegeben, dass der Journalist im saudischen Konsulat in Istanbul getötet wurde - in Folge einer Schlägerei. Der türkische Präsident Erdogan spricht von einem barbarischen Mord, der von einem saudischen Spezialkommando ausgeführt worden sei. (ReCa) […]