Großherzogtum Niederrhein und Nordrheinprovinz

Nachrichten aus RP:

  • Umweltbranche erzielt 5,7 Milliarden Euro Umsatz
    am 14. Juni 2019 um 09:38

    Die rheinland-pfälzische Umweltbranche erzielte 2017 rund 5,7 Milliarden Euro Jahresumsatz. Wie das Statistische Landesamt in Bad Ems mitteilt, brachten Klimaschutzmaßnahmen knapp 55 Prozent des gesamten Umsatzes ein. Von den insgesamt 3,1 Milliarden Euro Umsatz mit Waren und Dienstleistungen für den Klimaschutz entfielen allein 2,4 Milliarden auf Maßnahmen zur Verbesserung der Energieeffizienz (z. B. durch Gebäudedämmung). Hinzu kamen insbesondere Waren und Dienstleistungen im Bereich der Nutzung von Wind- und Solarenergie. […]

  • Immer weniger Menschen erhalten Asylbewerberleistungen
    am 13. Juni 2019 um 11:58

    Am Jahresende 2018 erhielten nach Angaben des Statistischen Landesamtes Rheinland-Pfalz 16.538 Personen Regelleistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz; knapp zwei Drittel davon waren Männer. Die Anzahl der Leistungsempfängerinnen und -empfänger ist gegenüber dem Vorjahr um 2.587 Personen bzw. rund 14 Prozent zurückgegangen. […]

  • Einkommensteuer: 65 Prozent liegen unter dem Durchschnitt
    am 12. Juni 2019 um 09:08

    Die knapp zwei Millionen Lohn- und Einkommensteuerpflichtigen mit Wohnsitz in Rheinland-Pfalz erzielten nach Angaben des Statistischen Landesamtes im Jahr 2015 im Durchschnitt einen Gesamtbetrag der Einkünfte von 37.338 Euro. Das entspricht einem Plus von 3,9 Prozent bzw. 1.404 Euro gegenüber dem Jahr 2014. Die festgesetzte Einkommensteuer betrug im Durchschnitt 6.380 Euro je Steuerpflichtigem und legte damit um 5,6 Prozent zu. […]

Meldungen aus dem Rheingebiet

Werbung

Polsterbräu - Das Bier unter den besten Bieren

  • Bürgermeister in Lage und Stolberg gewählt
    von WDR am 16. Juni 2019 um 17:53

    Im lippischen Lage und in Stolberg bei Aachen fanden am Sonntag die letzten Stichwahlen in NRW statt. Mit dem neuen Wahlgesetz wird es diese künftig nicht mehr geben. […]

  • Eitorf: Bürgerentscheid gegen Umgestaltung des Marktplatzes
    von WDR am 16. Juni 2019 um 17:20

    Das Ergebnis für den Bürgerentscheid in Eitorf ist eindeutig: Die Mehrheit will keinen neu gestalteten Marktplatz, sondern lieber Parkplätze für Autos. […]

  • Großes Fußball-Benefiz-Turnier in Gummersbach
    von WDR am 16. Juni 2019 um 15:56

    Seit sieben Jahren unterstützen die „Helfenden Hände Oberberg“ schwerstkranke Kinder und ihre Familien im Alltag. Beim "Nick & Co Cup" auf dem Sportplatz Bernberg in Gummersbach sind neue Spenden zusammengekommen. […]

Meldungen aus NRW

  • NRW: «Extrem willkommen»: Hummels angeblich vor BVB-Rückkehr
    am 16. Juni 2019 um 15:55

    Der Lockruf an Mats Hummels erklang schon 2016. «Immer extrem willkommen» sei er bei Borussia Dortmund, hieß es bei der Verabschiedung des damaligen Nationalspielers zum FC Bayern München. Nun zeichnet sich wohl ein Transferkracher ab. […]

  • NRW: Zverev: Langzeit-Vertrag mit Turnier in Halle denkbar
    am 16. Juni 2019 um 15:39

    Halle (dpa) - Tennisprofi Alexander Zverev könnte sich eine langfristige Bindung an das Turnier in Halle/Westfalen nach dem Vorbild von Roger Federer vorstellen. «Ich würde hier liebend gerne bis zum Ende meiner Karriere spielen», sagte der 22 Jahre alte Hamburger am Sonntag bei einer Pressekonferenz. «Ich fühle mich hier unheimlich wohl. Ich hätte nichts dagegen, einen entsprechenden Vertrag mit dem Turnier abzuschließen, so wie Roger Federer.» […]

  • NRW: Bedford-Strohm versteht Nicht-Einladung von AfD-Rednern
    am 16. Juni 2019 um 15:02

    Berlin (dpa) - Der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Bischof Heinrich Bedford-Strohm, hat Verständnis dafür gezeigt, dass AfD-Politiker nicht zu Auftritten auf den Bühnen des Evangelischen Kirchentages eingeladen wurden. Die Entscheidung des Kirchentagspräsidiums sei «kurz nach den Ereignissen in Chemnitz gefallen, die eine deutliche Radikalisierung der AfD zeigten», sagte Bedford-Strohm der «Bild» (Montag). […]

Meldungen aus dem Ruhrgebiet

Meldungen aus Westfalen / Lippe

Nachrichten aus dem Rhein-Main-Gebiet

Nachrichten aus Nord-, Mittel-, Ost- und Südhessen

  • Hessentag lockte 862.000 Besucher nach Bad Hersfeld
    am 16. Juni 2019 um 16:31

    Mit einem Festzug durch die Straßen von Bad Hersfeld ist der Hessentag zu Ende gegangen. Die Bilanz nach zehn Tagen fällt durchweg positiv aus, großes Lob gibt es von Ministerpräsident Bouffier. […]

  • Was wir über den Fall Lübcke bislang wissen
    am 16. Juni 2019 um 14:04

    Wie starb Walter Lübcke? Eine Spurensuche auf Grundlage dessen, was bislang bekannt ist. […]

  • Festnahme eines dringend Tatverdächtigen im Fall Lübcke
    am 16. Juni 2019 um 13:35

    Spezialeinheiten der Polizei haben einen dringend Tatverdächtigen im Fall Lübcke festgenommen. Ein DNA-Treffer führte die Ermittler zu einem 45 Jahre alten Mann. Medienberichten zufolge soll die Spur in die rechtsextremistische Szene führen. […]

  • Nach tödlicher Messerattacke - Haftbefehl gegen Ehemann
    am 16. Juni 2019 um 10:18

    Gegen einen 55-Jährigen, der auf einem Parkplatz im osthessischen Künzell seine Ehefrau erstochen haben soll, ist Haftbefehl erlassen worden. Ermittelt wird nun wegen Mordes. […]

  • DFB-Pokal: Die Eintracht zu Gast bei Freunden
    am 15. Juni 2019 um 17:15

    Ex-Nationalspielerin Nia Künzer hat bei der Auslosung zur ersten Runde im DFB-Pokal ein glückliches Händchen bewiesen. Die Eintracht reist nach Mannheim, Darmstadt misst sich mit aufmüpfigen Nordlichtern. Auch der SVWW und Baunatal haben attraktive Gegner. […]

  • In Kassel-Land führt die bundesweit erste Doppelspitze einen SPD-Unterbezirk
    am 15. Juni 2019 um 15:33

    Sozialdemokraten im Bund fordern für ihre sieche Partei eine Doppelspitze. Der Unterbezirk Kassel-Land probiert das mit Silke Engler und Andreas Siebert schon mal aus - als erster in ganz Deutschland. […]

Nachrichten aus dem Saarland