Großherzogtum Niederrhein und Nordrheinprovinz

Aktuelles aus der Region Niederrhein und der Nordrheinprovinz

 Flagge des Königreiches Preußen 1892-1918

Flagge des Königreiches Preußen 1892-1918

Geschichtliches:

Werbung

Polsterbräu - Das Bier unter den besten Bieren

Preußische Provinz, zum 27. Juni 1822 mit Jülich-Cleve-Berg zur Rheinprovinz zusammengelegt. Provinzialverwaltung in Koblenz. Heute untersteht diese Provinz den Bundesländern Rheinland-Pfalz, Nordrhein-Westfalen, Saarland, Hessen sowie dem Land Belgien (Ostbelgien)


Ein Hinweis in eigener Sache:

Lieber Besucher! Kennen Sie einen weiteren Nachrichtenblog aus dieser Region, so bitten wir um Mithilfe. Senden Sie uns den RSS-Feed oder den Verweis des Portals. Vielen Dank.

Nachrichten aus RP:

  • Kaufwerte für landwirtschaftliche Grundstücke erneut gestiegen
    am 17. August 2018 um 07:50

    Die Kaufwerte für landwirtschaftliche Grundstücke sind zum sechsten Mal in Folge gestiegen. Wie das Statistische Landesamt in Bad Ems mitteilt, lagen die Kaufwerte je Hektar Fläche der landwirtschaftlichen Nutzung (FdlN) in Rheinland-Pfalz 2017 im Durchschnitt bei knapp 13.500 Euro; das waren 1,8 Prozent mehr als im Jahr 2016. […]

  • Einzelhandel im ersten Halbjahr 2018 mit Umsatz- und Beschäftigtenplus
    am 17. August 2018 um 07:35

    Der rheinland-pfälzische Einzelhandel setzte im ersten Halbjahr 2018 mehr um als im Vorjahreszeitraum. Nach vorläufigen Berechnungen des Statistischen Landesamtes in Bad Ems waren die Umsätze real, also um Preisveränderungen bereinigt, um 0,2 Prozent höher als im ersten Halbjahr 2017. Nominal, also zu jeweiligen Preisen, stiegen die Erlöse um 1,9 Prozent. Deutschlandweit legten die Einzelhandelsumsätze preisbereinigt um 1,4 Prozent zu (nominal: plus drei Prozent). […]

  • Erste Bilanz: Durchschnittliche Getreideernte
    am 17. August 2018 um 07:19

    Nach einer ersten Bilanz des Statistischen Landesamtes in Bad Ems werden die rheinland-pfälzischen Landwirte im laufenden Jahr knapp 1,5 Millionen Tonnen Getreide ernten. Das Ergebnis entspricht dem Durchschnitt der Jahre 2012 bis 2017. Gegenüber der unterdurchschnittlichen Vorjahresmenge ist eine Zunahme von sechs Prozent zu verzeichnen. Der Hektarertrag liegt mit 6,8 Tonnen um 0,3 Tonnen über dem mehrjährigen Mittel. Im Gegensatz zu vielen anderen Regionen in Deutschland hat die langanhaltende Trockenperiode in Rheinland-Pfalz nur vereinzelt zu größeren Ertragsausfällen im Getreideanbau geführt. […]

Meldungen aus dem Rheingebiet

Meldungen aus NRW

  • NRW: Vier Promille, keine Fahrerlaubnis: Mann verursacht Unfälle
    am 19. August 2018 um 12:25

    Ruppichteroth/Waldbröl (dpa/lnw) - Mit 4,14 Promille, dafür aber ohne gültige Fahrerlaubnis hat ein 43-jähriger Autofahrer im Rhein-Sieg-Kreis zwei Unfälle verursacht. Nach Angaben der Polizei hatte der Mann am Samstag mit seinem Wagen, an dem vorne links der Reifen fehlte, zunächst in Waldbröl einen Unfall verursacht. Dann fuhr er am Nachmittag in Ruppichteroth in eine Mauer. Zeugen alarmierten die Polizei, die den flüchtigen Fahrer aufgriff. Wegen eines noch geltenden Fahrverbotes hätte der Mann laut Polizeibericht auch nüchtern nicht fahren dürfen. Warum der 43-Jährige volltrunken losfuhr, obwohl das Fahrzeug mit drei Reifen nicht fahrtüchtig war, sei nicht bekannt. […]

  • NRW: Bayer Leverkusen verlängert Vertrag mit Bailey vorzeitig
    am 19. August 2018 um 12:05

    Leverkusen (dpa) - Fußball-Bundesligist Bayer Leverkusen hat den Vertrag mit Stürmertalent Leon Bailey vorzeitig um ein Jahr verlängert. Der ohnehin schon bis 2022 laufende Kontrakt mit dem 21 Jahre alten Jamaikaner gilt nun bis zum 30. Juli 2023. Das gab die Vereinsführung bei der Saisoneröffnung am Sonntag bekannt. […]

  • NRW: Mann bei Wohnungsbrand lebensgefährlich verletzt
    am 19. August 2018 um 11:26

    Korschenbroich (dpa/lnw) - Bei einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in Korschenbroich im Kreis Neuss ist in der Nacht zum Sonntag ein 68-Jähriger lebensgefährlich verletzt worden. Nach Angaben der Polizei war das Feuer aus zunächst ungeklärter Ursache in der Wohnung des Mannes im Erdgeschoss ausgebrochen. Anwohner hörten seine Hilferufe und fanden ihn schwer verletzt in seiner Wohnung. Die Feuerwehr brachte den Brand schnell unter Kontrolle, Rettungskräfte brachten den 68-Jährigen mit schweren Brandverletzungen in eine Spezialklinik. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an, die Polizei ging jedoch zunächst von einem Unfall aus. […]

Meldungen aus dem Ruhrgebiet

Meldungen aus Westfalen / Lippe

Nachrichten aus dem Rhein-Main-Gebiet

  • Vermisster Fünfjähriger aus Mainz steigt in Offenbach aus S-Bahn
    am 19. August 2018 um 10:48

    Ein Fünfjähriger hat am Samstagabend für eine aufwendige Suche der Polizei gesorgt. Seine Mutter hatte ihn in Mainz aus den Augen verloren, zwei Stunden später stieg das Kind in Offenbach aus der S-Bahn. […]

  • Erste Spur nach Bombendrohung in Hofheim
    am 19. August 2018 um 09:19

    Nach der Bombendrohung in einem Einkaufszentrum in Hofheim gibt es eine erste Spur. Die Ermittlungen konzentrieren sich auf das Internet. Die Drohung kam per Mail. […]

  • Eintracht nach Blamage in Ulm schon im Krisenmodus
    am 19. August 2018 um 09:10

    Klatsche im Supercup, Debakel im Pokal: Bei Eintracht Frankfurt herrscht eine Woche vor dem Bundesligastart Ratlosigkeit. Die schlechten Eindrücke der Vorbereitung bestätigen sich auch in Ulm, die Sorgen sind groß. […]

Nachrichten aus Nord-, Mittel-, Ost- und Südhessen

  • Geisterfahrt mit 40-Tonner auf der A67 bei Pfungstadt
    am 19. August 2018 um 06:44

    Ein betrunkener Lkw-Fahrer ist auf der A67 bei Pfungstadt mit seinem Sattelzug als Geisterfahrer unterwegs gewesen. Dass niemand verletzt wurde, ist wohl aufmerksamen Autofahrern und der Polizei zu verdanken. […]

  • Drei junge Männer bei Unfall schwer verletzt
    am 18. August 2018 um 13:58

    Drei junge Männer sind bei Hadamar schwer verunglückt. Ihr Auto kam von der Fahrbahn ab und überschlug sich. […]

  • Bouffier zieht rote Linie für große Koalition
    am 18. August 2018 um 05:08

    Was, wenn es für die CDU mit den Grünen bei der Landtagswahl nicht mehr reicht? Eine Koalition mit der SPD stünde schon beim Umgang mit dem Geld vor hohen Hürden, sagte Ministerpräsident Bouffier im hr-Sommerinterview. Ehrenamtler will er künftig mit einem "Hessenticket" belohnen. […]

  • Auf Tempo 100 frisiert: E-Biker rast Polizeistreife in Felsberg davon
    am 17. August 2018 um 18:35

    Einer Streife im nordhessischen Felsberg kam ein E-Bike verdächtig vor. Statt sich kontrollieren zu lassen, raste der Fahrer davon. Er wurde doch gefasst – und der Test auf dem Polizeiprüfstand ergab Erstaunliches. […]

  • Hinweis auf Abtreibung - Frauenärztinnen müssen vor Gericht
    am 17. August 2018 um 16:17

    Zwei Frauenärztinnen aus Kassel müssen sich vor Gericht verantworten, weil sie auf ihrer Internetseite für Abtreibungen geworben haben sollen. Es geht um den umstrittenen Paragrafen 219a - wie schon im Fall einer Gießener Ärztin. […]

  • Großfamilie greift Rettungsteam an - Sanitäter verletzt
    am 17. August 2018 um 14:17

    Elf Minuten brauchten Rettungssanitäter, um zum Einsatzort in Korbach zu kommen. Der Familie des Patienten dauerte das zu lange. Angehörige attackierten die Helfer und belagerten eine Klinik. […]

Nachrichten aus dem Saarland

  • Geisterfahrerin bei Frontalzusammenstoß mit Bus lebensgefährlich verletzt
    am 19. August 2018 um 15:01

    In Nürnberg ist eine Geisterfahrerin auf der A73 mit ihrem Auto frontal in einem Bus gerast. Die Frau wurde lebensgefährlich verletzt. Auch ihr Beifahrer sowie sieben Jugendliche aus dem Bus und der Busfahrer erlitten Verletzungen. Die A73 im Nürnberger Stadtgebiet wurde voll gesperrt. (ReCa) […]

  • Rechte Aufmärsche in Berlin
    am 19. August 2018 um 13:01

    Bei rechtsextremen Aufmärschen zum Todestag des einstigen Hitler-Stellvertreters Rudolf Heß und mehreren Gegendemonstrationen hat die Polizei in Berlin fast 30 Menschen vorläufig festgenommen. Unter anderem waren Flashen und Steine aus der Menge geworfen worden. Sechs Polizisten wurden verletzt. Insgesamt wurden 45 Ermittlungsverfahren eingeleitet. (ReCa) […]

  • GEW sieht dramatische Lage durch Lehrermangel an Grundschulen
    am 19. August 2018 um 13:01

    Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft schlägt angesichts des Lehrermangels Alarm. Die GEW-Vorsitzende Marlis Tepe sagte der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung, die Lage an den Grundchulen sei dramatisch, man könne schon von einem Bildungsnotstand sprechen. (ReCa) […]

  • Fünfjährige von Rottweiler angefallen
    am 19. August 2018 um 12:01

    In Dortmund ist eine Fünfjährige von einem Rottweiler angefallen worden. Der Hund war seinem Besitzer gestern weggelaufen und hatte das Mädchen, das mit seiner Großmutter unterwegs war, attackiert. Die Fünfjährige kam mit schweren Bissverletzungen ins Krankenhaus. Gegen den Hundehalter wird ermittelt. (ReCa) […]

  • Handwerk will ausländische Berufsabschlüsse schneller anerkennen lassen
    am 19. August 2018 um 12:01

    Im Kampf gegen den Fachkräftemangel müssen ausländische Berufsabschlüsse schneller anerkannt werden können. Das fordert der Präsident des Zentralverbandes des deutschen Handwerks, Wollseifer, in der "Welt am Sonntag". Mit Blick auf das von der Regierung geplante Einwanderungsgesetz schlägt er schon jetzt Abkommen mit Ländern vor, deren Ausbildungssystem und -niveau mit dem deutschen vergleichbar seien. (ReCa) […]