Großherzogtum Niederrhein und Nordrheinprovinz

Nachrichten aus RP:

  • Gesundheitsgefahren in Lebensmitteln
    von SWR.de am 22. Februar 2019 um 20:30

    Das Online-Portal Lebensmittelwarnung hat am Freitag vor mehreren Produkten gewarnt. Die Produkte wurden auch in Rheinland-Pfalz verkauft. Die Drogeriemarktkette Rossmann rief gesalzene Maiswaffeln der Marke Genuss Plus und Maiswaffeln mit Meersalz der Marke Enerbio zurück, weil darin Metallsplitter sein könnten. Betroffen sind Genuss-Plus-Waffeln (EAN 4305615416403) mit den Mindesthaltbarkeitsdaten 1. Oktober und 22. November. Bei den Enerbio-Waffeln (EAN 4305615186726) sind es Packungen mit den Mindesthaltbarkeitsdaten 29. Oktober und 7. Dezember. Die Firma Franz Wiltmann GmbH & Co. KG rief die 100-Gramm-Packung Schinken-Rotwurst mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 8.3.2019 zurück, weil darin krankmachende Bakterien festgestellt wurden. Zudem wurde das Produkt Baklava - Türkisches Blätterteiggebäck der Firma Kutucuoglu Backwaren GmbH & Co. KG, weil darin Erdnüsse verarbeitet wurden, ohne dies zu deklarieren. Betroffen waren 800-Gramm-Packungen mit den Mindesthaltbarkeitsdaten 9.2.2019 bis 19.03.2019. Kunden ohne Erdnussallergie könnten das Produkt bedenkenlos verzehren, schrieb die Firma. […]

  • Sendung 19:30 Uhr vom 22.2.2019
    von SWR.de am 22. Februar 2019 um 19:27

    Die Nachrichten aus Rheinland-Pfalz mit Sascha Becker. […]

  • Umwelthilfe hält Fahrverbote in Mainz weiterhin für notwendig
    von SWR.de am 22. Februar 2019 um 19:17

    Laut der Deutschen Umwelthilfe sind Fahrverbote in der rheinland-pfälzischen Landeshauptstadt immer noch notwendig. Der Stickoxid-Ausstoß ist demnach weiterhin sehr hoch. Die Stadt selbst verweist aber auf andere Zahlen. […]

  • Weniger Verkehrstote im Jahr 2018
    am 22. Februar 2019 um 11:13

    Bei Straßenverkehrsunfällen in Rheinland-Pfalz verloren im Jahr 2018 insgesamt 166 Menschen ihr Leben. Nach vorläufigen Angaben des Statistischen Landesamtes in Bad Ems waren dies 11 weniger als im Jahr 2017. Die Anzahl der Verkehrstoten ist damit dem Rekordtief des Jahres 2016 von 161 Getöteten wieder ein Stück nähergekommen. […]

  • Bauhauptgewerbe 2018: Aufträge und Umsätze deutlich höher als im Vorjahr
    am 21. Februar 2019 um 07:50

    Das rheinland-pfälzische Bauhauptgewerbe verzeichnete im Dezember 2018 mehr Aufträge und deutlich höhere Umsätze als im November. Nach Angaben des Statistischen Landesamtes lagen die Auftragseingänge – kalender- und saisonbereinigt – um 6,2 Prozent über dem Niveau des Vormonats. Der baugewerbliche Umsatz verbesserte sich um 21,3 Prozent. Im Jahr 2018 lagen die Auftragseingänge um 11,4 Prozent höher als im Vorjahr. Die Umsätze stiegen gegenüber 2017 um 12,3 Prozent. […]

  • Tourismus-Bilanz 2018: Gäste- und Übernachtungsrekord
    am 21. Februar 2019 um 07:30

    Die rheinland-pfälzische Tourismusbranche erzielte 2018 einen neuen Gäste- und Übernachtungsrekord. Nach Angaben des Statistischen Landesamtes in Bad Ems übernachteten 9,96 Millionen Gäste im Land. Gegenüber dem Jahr 2017, das den bisherigen Höchststand markierte, bedeutet dies einen Zuwachs um 1,7 Prozent. Die Übernachtungszahlen stiegen um 1,4 Prozent auf 25,63 Millionen und überschritten damit zum vierten Mal in Folge die 25-Millionen-Grenze. […]

Meldungen aus dem Rheingebiet

Werbung

Polsterbräu - Das Bier unter den besten Bieren

Meldungen aus NRW

  • NRW: Auto fällt in drei Meter tiefes Loch in Baustelle
    am 22. Februar 2019 um 20:34

    Beckum (dpa) - Eine Frau ist mit ihrem Auto in ein drei Meter tiefes Loch auf einer Baustelle in Beckum gefahren. Die 42-Jährige wurde schwer verletzt, Feuerwehrleute bargen sie und brachten sie in ein Krankenhaus, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Die Frau war am Freitagnachmittag in Richtung der Autobahn 2 gefahren. Im Bereich einer Fahrbahnverschwenkung fuhr sie geradeaus - und durchbrach mit ihrem Auto die Baustellenabsperrung. […]

  • NRW: Lebensmittelwarnungen in mehreren Bundesländern
    am 22. Februar 2019 um 20:24

    Hannover (dpa) - Vor acht zum Teil in mehreren Bundesländern verkauften Lebensmitteln hat das Portal www.lebensmittelwarnung.de am Freitag wegen möglicher Gesundheitsgefahren gewarnt. Darunter waren Produkte für Kinder. Die Drogeriemarktkette Rossmann rief gesalzene Maiswaffeln der Marke Genuss Plus und Maiswaffeln mit Meersalz der Marke Enerbio zurück, weil darin Metallsplitter sein könnten. Betroffen sind Genuss-Plus-Waffeln (EAN 4305615416403) mit den Mindesthaltbarkeitsdaten 1. Oktober und 22. November. Bei den Enerbio-Waffeln (EAN 4305615186726) sind es Packungen mit den Mindesthaltbarkeitsdaten 29. Oktober und 7. Dezember. Nach Angaben des Portals wurden die Produkte in allen Bundesländern verkauft. […]

  • NRW: Bielefeld stoppt Heim-Siegesserie von Union Berlin
    am 22. Februar 2019 um 20:06

    Nach zuletzt fünf Heimsiegen in Serie muss sich der 1. FC Union mit einem 1:1 gegen Bielefeld begnügen. Trotz einer Führung zittern die Berliner sogar noch um den einen Punkt. […]

Meldungen aus dem Ruhrgebiet

Meldungen aus Westfalen / Lippe

Nachrichten aus dem Rhein-Main-Gebiet

  • Ein Toter und sechs Verletzte: Unfallfahrer muss ins Gefängnis
    am 22. Februar 2019 um 17:10

    Weil er unter Drogeneinfluss einen tödlichen Verkehrsunfall verursacht hatte, ist ein 27 Jahre alter Mann in Frankfurt zu mehr als zweieinhalb Jahren Haft verurteilt worden. Ein Elfjähriger war durch den Zusammenstoß am Mainufer ums Leben gekommen. […]

  • Nach Polizeieinsatz: Streit zwischen Beuth und Eintracht eskaliert
    am 22. Februar 2019 um 16:17

    Einen Tag nach dem Europacup-Spiel gegen Donezk verhärten sich die Fronten zwischen der Eintracht und Innenminister Beuth. Während der CDU-Politiker die Frankfurter Führung attackierte, schaltete der Bundesligist einen Anwalt ein. […]

  • Gefährlicher Baumpilz auch in Frankfurt gefunden
    am 22. Februar 2019 um 14:14

    Die Rußrindenkrankheit hat das Frankfurter Stadtgebiet erreicht: Vermutlich sind viele Bäume von dem Schimmelpilz befallen. Kranke Bäume müssen gegebenenfalls gefällt werden. Die Pilzsporen können auch für Menschen gefährlich werden. […]

Nachrichten aus Nord-, Mittel-, Ost- und Südhessen

  • Indonesisches Kollektiv Ruangrupa: 10 künstlerische Köpfe für die documenta 15
    am 22. Februar 2019 um 20:05

    Masse mit Klasse: Nach dem millionenschweren Defizit der documenta 14 sollen gleich zehn Künstler dafür sorgen, dass die Schau im Jahr 2022 ein voller Erfolg wird. Ein indonesisches Kollektiv übernimmt die Leitung. Kassel darf sich auf Mitmach-Kunst freuen. […]

  • Hunderte weitere Opfer an Odenwaldschule
    am 22. Februar 2019 um 20:03

    An der Odenwaldschule sind bis zu 900 und damit deutlich mehr Schülerinnen und Schüler sexuell missbraucht worden als bisher angenommen. Sozialminister Klose bat die Opfer um Verzeihung. […]

  • Pilot verhindert Abschiebung einer Hochschwangeren nach Algerien
    am 22. Februar 2019 um 18:16

    Sie war im achten Monat schwanger und laut Attest nicht reisefähig - dennoch sollte eine 30-Jährige mit ihrer Familie nach Algerien abgeschoben werden. Erst der Pilot hatte ein Einsehen. In Marburg schlägt der Fall hohe Wellen. […]

  • Ermittlungen nach Drohbriefen gegen Helene Fischers Freund
    am 22. Februar 2019 um 14:54

    Dank seiner Beziehung zu Schlagerqueen Helene Fischer hat es Thomas Seitel deutschlandweit zu Bekanntheit gebracht. Offenbar gönnt nicht jeder dem Tänzer sein Liebesglück. In seiner Heimat Eppertshausen gingen Drohbriefe ein. […]

  • Überraschender Schuster-Nachfolger: No-Name Grammozis wohl neuer Lilien-Trainer
    am 22. Februar 2019 um 11:43

    Darmstadt 98 hat die Suche nach einem neuen Coach mit einer bemerkenswerten Lösung beendet: Dimitrios Grammozis soll von der Bochumer Jugend ans Böllenfalltor wechseln. Noch fehlt aber die Einigung mit dem VfL. […]

  • Fridays for Future auf dem Dorf
    am 22. Februar 2019 um 05:00

    Blaumachen für den Klimaschutz: Am Freitag werden sich weltweit wieder Schüler für "Fridays for Future“ begeistern. In vielen Städten ziehen sie auf die Straßen - auf Initiative zweier Mädchen auch in einem 450-Seelen-Dörfchen in Nordhessen. […]

Nachrichten aus dem Saarland

  • Merzig: Auto klemmt Frau mit Kinderwagen ein - BILD
    am 22. Februar 2019 um 18:52

    Merzig: Auto klemmt Frau mit Kinderwagen ein  BILDMerzig – Um 14.11 Uhr soll im Stadtteil Hilbringen die Kinderkappensitzung losgehen, da verliert eine Frau in der Schulstraße die Kontrolle über ihren Peugeot. […]

  • Letzter Wunsch führt nun für immer ins Saarland - Nordkurier
    am 22. Februar 2019 um 18:12

    Letzter Wunsch führt nun für immer ins Saarland  NordkurierWie viel Lebenszeit die Uhr der krebskranken Beate Lorbeer noch anzeigt, ist unklar. Ihr sehnlichster Wunsch erfüllte sich vergangene Woche. Sie sah ihren ... […]

  • Chaos im Homburger Rathaus: OB kämpft ums politische Überleben - BILD
    am 22. Februar 2019 um 17:12

    Chaos im Homburger Rathaus: OB kämpft ums politische Überleben  BILDDas Chaos im Homburger Rathaus ist perfekt: OB Rüdiger Schneidewind will nach seiner Verurteilung sein Amt vorerst ruhen lassen. […]

  • Neunkirchen: „Miss Saarland“: Bammel vorm Lauf auf High Heels - BILD
    am 22. Februar 2019 um 16:16

    Neunkirchen: „Miss Saarland“: Bammel vorm Lauf auf High Heels  BILDProben, Essen und Schlafen – kaum Zeit zum Durchschnaufen. Die vergangenen Tage waren für Miriam Cissé (22) ziemlich anstrengend. […]

  • Fotobeweis für Wolf
    am 22. Februar 2019 um 16:08

    In Ostbelgien ist ein Wolf heimisch geworden. Und für seine Existenz gibt es jetzt sogar einen Fotobeweis. Einem Spaziergänger aus Verviers ist es gelungen ein Foto des Tieres zu schießen. Der Mann leitete das Foto dem Landwirtschaftsministerium zu, das danach die Echtheit des Tieres bestätigte. Erste Berichte über das Tier hatte es bereits Mitte letzten Jahres gegeben. Es besiedelt möglicherweise das gesamte Gebiet des Hohen Venn. hw […]